Sozialtherapeutische Hilfen

Middananda macht Urlaub mit Klienten! 1 Woche Anfang September 2019 verbringen wir auf der holländischen Nordseeinsel Ameland. Wir haben ein kleines freistehendes, gut ausgestattetes Haus mit Garten im Dorf Ballum gemietet. Wir versorgen uns in der Woche selbst oder gehen auch mal essen. Der herrliche kilometerlange Strand lädt zu Spaziergängen ein. Wattwanderung, Leuchtturmbesichtigung, Baden im Meer, Wanderungen, Shoppen, sogar ein Rundflug über die Insel sind mögliche Aktivitäten. Wir können auch einfach nur chillen…


Ab April findet bei Middananda einmal pro Monat eine Freizeitgruppe statt:

Wanderungen, Bowling, Kinobesuch, Billard, Minigolf, Museen-Besichtigungen, Ausflüge, Bootfahren, Klettergarten,…

Das ist ein kleiner Ausschnitt der Vorschläge von Klienten. Wir besprechen middananda was wir unternehmen. Es gibt eine Freizeitkasse, in die einmal pro Monat 5,- € eingezahlt und angespart werden. Damit auch Aktivitäten möglich werden, die sonst zu teuer für Klienten sind.

Ich bin jetzt ein Jahr geworden – als Selbständiger mit meinem Unternehmen Middananda. Es ist wie bei den eigenen Kinder: Die Zeit vergeht im Flug.

1 Jahr ist noch nicht viel. Ich hoffe aber, dass noch einige Jahre folgen werden: Es wird Neuerungen, Veränderungen und Entwicklungen geben. Und das Schöne daran ist, dass ich jetzt noch nicht weiß welche das sein werden. Ich lasse mich gerne überraschen und bin für Vieles aufgeschlossen.

Fortsetzung folgt…